Herr Günzel und Herr Zwicker im Portrait

13.11.2019 |

Achtung, Achtung! Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Es gibt Verstärkung unter unseren Lehrern. Natürlich hat sich die Schülerzeitung der Aufgabe angenommen, euch die neuen Gesichter einmal näher vorzustellen. 

Kuno Günzel,

der ehemalige Berliner, unterrichtet einige Schüler seit dem neuen Schuljahr nun in Geschichte und Geografie. Er studierte nicht nur an der Universität in Potsdam, sondern auch, dank des Erasmusprogramms, ein Jahr in Norwegen. Nachdem er dann sein Referendariat in Rodewisch, das ihm vorher selbst unbekannt war und rund eine halbe Stunde von Zwickau und Plauen entfernt ist, abgeschlossen hatte, bekam er ein Jobangebot für unser Gymnasium. Jetzt, nach über zwei Monat Arbeitszeit und vielen gesammelten Eindrücken, empfindet er unsere Schule als sehr angenehm. Außerdem hat er uns verraten, dass er überhaupt nicht gern unangekündigte LKs schreibe. Also keine Panik, falls ihr irgendwann einmal bei ihm Unterricht habt.

Aber als kleiner Tipp: Trotzdem ist es wichtig, wenigstens in der Pause noch einmal den Stoff der letzten Stunden zu überfliegen, denn anstatt euch unter der Bank zu verkriechen, könnt ihr so mit eurem Wissen glänzen. Das könnte sich durchaus positiv auf eure Kopfnoten auswirken.

Unter anderem haben wir ihn auch gefragt, wo er seinen Urlaub verbringen würde, wenn Zeit und Geld keine Rolle spielten. Er antwortete, dass er auf die Inselgruppe Färöer reisen würde. Die aus 18 Inseln bestehende Inselgruppe gehört zu Dänemark und liegt zwischen Island, den britischen Inseln und Norwegen.

Zum Schluss wollten wir von Herrn Günzel noch wissen, wie er reagieren würde, wenn Aliens die Erde einnehmen würden. Zu unserem Erstaunen würde der 2-Meter-Mann weinen und seine Liebsten anrufen. Danach würde er sich verstecken und das Beste hoffen.

 

So! Nun haben wir euch Herrn Günzel etwas näher vorgestellt. Wir hoffen, ihr fandet die Fragen interessant und seit jetzt informierter als zuvor.

 

Marcel Zwicker

unterrichtet Mathe und Physik. Er wurde in Rochlitz geboren und von Leipzig an unsere Schule, nahe an seinem Heimatdorf gelegen, versetzt. An unserem Gymnasium gefalle ihm der viele Platz, inklusive moderner Einrichtung, außerdem freue er sich über uns offene Schüler und das sehr nette und aufgeschlossene Kollegium. Auf die wichtigste Frage, ob er denn gern unangekündigten Leistungskontrollen schreibe, antwortete er mit: „Nein. Nie, weil meiner Meinung nach Schüler ein Recht auf eine ordentliche Vorbereitung haben, genau wie ich für meinen Unterricht.“ Das freut uns natürlich.

Er wohnt auf einem Bauernhof, interessiert sich daher für Landwirtschaft, hat 6 Katzen und einen Hund namens Emma. Wenn Herr Zwicker nicht in der Schule ist, besucht er einen Elferratsverein und spielt gern Skat. Außerdem erfreut er sich in seiner Freizeit an seinem Western-Fort und knobelt gern.

Damit ist das Rätsel „Herr Zwicker“ gelöst.


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Johann Mathesius Gymnasium

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Johann Mathesius Gymnasium

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation